Nussplätzchen (glutenfrei, milchfrei, zuckerfrei, ohne Mehl)

Zutaten:

  • 300 g Datteln (ohne Steine)
  • 300 g gemahlene Nüsse
  • 50 ml Pflanzenmilch
  • 1 El Zimt, Spekulatiusgewürz oder Lebkuchengewürz
  • 1 Prise Salz

Optional:

  • Im arabischen oder türkischen Läden, bekommt ihr fertige Dattelpaste, mit der klappt das auch
  • Kuvertüre zum halbseitigen Eintauchen und gehackte Nüsse (z.b. Pistazien) zum bestreuen
  • Zeste einer Orange zum aromatisieren

Utensilien:

  • Mixer
  • Spatel
  • Backpapier
  • Backblech

Zubereitung:

Euren Ofen heitzt ihr auf 180 Grad vor und legt das Backblech mit Backpapier aus.

Gebt die Datteln mit der Pflanzenmilch in den Mixer und verarbeitet alles zu einer feinen Paste.

Dann gebt ihr die restlichen Zutaten dazu und mixt alles zu einem homogenen Teig.

Nun könnt ihr die Plätzchen formen. Ich habe kleine Kugeln gerollt und sie zu Talern flach gedrück.

Ihr könnt den Teig auch auf Frischhaltefolie ausrollen und ausstechen oder ihr backt die Kekse als Kugeln.

Gebt eure Plätzchen für 10 Minuten in den Ofen und lasst sie dann komplett auskühlen.

Wenn ihr über meine Rezepte auf dem Laufenden gehalten werden wollt, könnt ihr mir auch gerne über Facebook folgen:
https://www.facebook.com/glutenmilchsojafrei/

Oder ihr folgt mir auf http://www.instagram.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s